Marketingsäulen

des visitBerlin Partnerhotels e.V.

© Comstock

Die Partnerhotels unterstützen die Berlin Tourismus & Kongress GmbH im Destinationsmarketing für Berlin durch die jährlich zu leistende Marketingumlage, die zweckgebunden für die Entwicklung und Durchführung von gemeinsam werbenden und absatzfördernden Maßnahmen durch die Berlin Tourismus & Kongress GmbH mit dem visitBerlin Partnerhotels e.V. verwendet wird.

Für die Beteiligung an der Marketingarbeit der Berlin Tourismus & Kongress GmbH wurden von den Partnerhotels fünf themen- und zielgruppenspezifische Marketingsäulen initiiert, die sich in ihren Projekten an den verschiedenen Interessenschwerpunkten der Partnerhotels orientieren und eine Vielzahl von Zielgruppen bearbeiten. Die Marketingsäulen arbeiten dabei jeweils in enger Absprache mit der Berlin Tourismus & Kongress GmbH und werden fachlich von ihr unterstützt. Derzeit bestehen folgende Marketingsäulen:

Tagungen, Messen & Kongresse

Repräsentieren Sie die Destination Berlin zusammen mit dem visitBerlin Berlin Convention Office an der Spitze des nationalen und internationalen Marktes für Tagungen und Kongresse. Mitglieder profitieren von einer Stärkung im MICE-Bereich, u. a. durch die erfolgreiche Vermarktung auf weltweiten Roadshows und dem Meeting Place Berlin.

Themen- & Zielgruppenmarketing

Die Marketingsäule widmet sich aktuellen Trends und Themen. So haben sich AGs zu den Themen Familientourismus, pink pillow, Barrierefreiheit, Radtourismus, oder der Messe "Pow Wow Berlin-Brandenburg" gegründet.

Jugend & Sport

Die Erarbeitung zielgruppenspezifischer Marketingmaßnahmen in den Bereichen Jugend und Sport sowie die Ausarbeitung spezieller Strategien für das Segment Lehrer und Klassenfahrten stehen hier im Mittelpunkt. Eines der Hauptprojekte dieser Marketingsäule sind die jährlich stattfindenden Lehrer-Infofahrten für verschiedene Märkte, wie z.B. Niederlande, Frankreich, Schweden und Dänemark.

Kultur & Events

Die Berliner Veranstaltungsvielfalt steht im engen Zusammenhang mit einem wachsenden touristischen Aufkommen. Gezielte Marketingmaßnahmen ermöglichen eine stärkere Vernetzung mit den Berliner Kultureinrichtungen und erhöhen so langfristig die Auslastung der Hotelkapazitäten.

Premium

Der Erfolg der Marketingsäule Premium liegt vor allem in der Steigerung des Übernachtungsaufkommens aus dem Premium „Leisure FIT“ und hochwertigem MICE-Segment. Regelmäßig durchgeführt werden FamTrips und Show Cases.

Wenn Sie in den Marketingsäulen mitarbeiten möchten, vom Destinationsmarketing Berlins direkt profitieren und dieses mitbestimmen wollen, werden Sie Partnerhotel von visitBerlin!