Die Berlin-Volunteers unterwegs

© visitBerlin; Foto: Pedro Beccera
© visitBerlin; Foto: Pedro Beccera
© visitBerlin; Foto: Pedro Beccera
© visitBerlin; Foto: Pedro Beccera
© visitBerlin; Foto: Pedro Beccera
© visitBerlin, Foto: Pedro Beccera
© visitBerlin; Foto: Pedro Beccera
© visitBerlin; Foto: Pedro Beccera
© visitBerlin; Foto: Pedro Beccera
© visitBerlin; Foto: Pedro Beccera
  1. Startseite
  2. Service in the City
  3. Projekte
  4. Die Berlin-Volunteers unterwegs

Mehr als 1 Mio. Besucher, 8.000 schwebende Ballons, 12 km Lichtgrenze: mit Fakten allein ist das Wochenende, an dem Berlin den Fall der Mauer feierte, kaum zu beschreiben. Ganz Berlin war unterwegs, um die Lichtgrenze zu bestaunen, Besucher aus aller Welt feierten mit. Die 11 schönsten Momente des Mauerfall-Jubiläums finden Sie nochmals zusammengefasst unter: Die 11 schönsten Momente

Die Berlin-Volunteers

Einen besonderen Beitrag lieferten an diesem Wochenende die Berlin-Volunteers. Diese haben das ganze Wochenende tolle Arbeit geleistet. Sie waren unterwegs an der LICHTGRENZE zwischen Brandenburger Tor und Potsdamer Platz sowie an der East Side Gallery. Ausgestattet mit Stadtplänen, Infobroschüren, dem Programm zum Mauerfall-Wochenende und Gummibärchen, standen Sie fragenden Touristen hilfreich zur Seite. Doch ganz besonders haben sich die rund 40 Berlin-Volunteers ausgezeichnet durch ihre persönlichen Mauergeschichten, die sie mit interessierten Gästen und Berlinern teilten. Ausgewählte Mauergeschichten können nochmals nachgelesen werden über: Persönliche Mauergeschichten

Film ab! Das Video zu den Berlin-Volunteers

Während des Mauerfall-Jubiläums wurden die Berlin-Volunteers von einem Film Team begleitet. Lassen Sie das Wochenende nochmals Revue passieren und schauen Sie sich das sehr gelungene Ergebnis auf dem Berlin Kanal auf Youtube an. Viel Spaß dabei.

Video Berlin-Volunteers Mauerfall-Jubiläum

Initiiert, organisiert und durchgeführt wurde diese Aktion durch die Gemeinschaftsinititative „Service in the City“.

Wenn Sie zu den Berlin-Volunteers Rückfragen haben oder mehr über weitere Projekte vo Service in the City erfahren möchten, kontaktieren Sie bitte Frau Stefanie Peitzmeier via E: stefanie [dot] peitzmeieratvisitBerlin [dot] de oder via T: +49 (0)30 2647 48478.